Familiengruppe

Tourenberichte

Ausrüstung

Literatour

zur Ortsgruppe

Allgemeines

Programm 2007

 

DAV Sektion Allgäu Immenstadt Ortsgruppe Bad Wörishofen - Familiengruppe




Gemeinschaft                           Freude                Natur                 Bewegung


 

Tourenbeschreibung: Iglubau bei Oberjoch

 

   
Kurzbeschreibung: nicht weit vom Auto in die weiße Pracht, die Blöcke aufeinander geschichtet und so das Iglu erstellt -

ganz so einfach war es leider nicht, denn die Konsistenz der Schneeblöcke war zum Iglubauen nicht geeignet

Charakter: spielerisch - ein Spaß für alle
Ausgangspunkt: Parkplatz vor Oberjoch
Schwierigkeit: der Schnee
Dauer: beliebig (Übernachtung inbegriffen?)
Länge: 500 m und dann immer vom Steinbruch zum Iglu
Höhenunterschied: gering
Einkehr: im Iglu einen heißen Tee?
Lage: rund ums Iglu - wo genügend Schnee vorhanden ist
Jahreszeitliche Besonderheiten: ? Winter ?
Highlights und Attraktionen: eine Übernachtung?
Abkürzungen/Fleißaufgaben: Schneeskulpturen drum herum?
Orientierung: nur nicht zu viel im Kreis laufen
Karte:  
Internet: jede Menge Profis bieten Übernachtungen im Iglu für für gutes Geld an
Tipps: Den Platzbedarf festlegen
einen Kreis abstecken
eintreten der Grundfläche
den Steinbruch festlegen (am besten etwas oberhalb (runter arbeitet es sich leichter))
Blöcke stechen oder sägen
und die Neigung nach innen beachten (sonst wird es ein Turm)
zum Schluss den Eingang graben; wenn möglich soll der Eingang wie ein Siphon den nach draußen führen, die Kälte kann dann nach außen abfließen

 

ein guter Schlafsack
gute Matten
gute Laune
Kocher und Verpflegung
trockene Klamotten (schon beim Bau lieber ein Teil weniger am Körper...)
eine Kerze
Taschenlampe

  


 

 
Im Steinbruch   die ersten Formen
 
Stein auf Stein...   das Häusschen...
 
wenn der Steinbruch weiter oben liegt...   ist der Transport der Blöcke leichter
 
kritische Beobachter   schön zu sehen, die Neigung der Blöcke nach innen
 
die Blockgröße bestimmen die Träger   doch ein Turm? - da ist gute Statik gefragt
 
die Kinder bauen ein eigenes   wir kochen Suppe
 
im Iglu   trotz des unfertigen Iglus ist die Stimmung sehr gut